üben

filler-146473_640Heute möchte ich nach zweitätiger Pause, in der ich mich durchs WeltWeiteWeb gelesen habe, wieder schreiben. Es macht mich glücklich, dass das Schreiben allmählich ein Bedürfnis wird, auf das ich ungern verzichte. Wachsende Zweifel an der eigenen Sprache haben den Wunsch geweckt, daran zu arbeiten. Ein Schreibseminar ist eine große Sache, für die mir zur Zeit noch die Energie bzw. Ausdauer fehlt. Und die nächsten Monate sind leider nicht planbar. Am liebsten würde ich gleich loslegen.

Zum Trost habe ich eine Seite mit Übungen gefunden und zwei Bücher bei meinem Lieblingsonlinebuchhändler (wieviele Bindestriche hättest du in diesem Wort?). Gestern habe ich die erste von 4 Schreibübungen gemacht. Wer neugierig ist, kann hier selber lesen und / oder schreiben:

thomaswollinger.com

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s