Leben ohne Bücher? NIEMALS !

Mit dem Buch von Kathrin Aehnlich habe ich meinen Einkauf auf der Leipziger Messe abgearbeitet. Zumindest habe ich alle Bücher gelesen, die ich für mich selbst erstanden habe. Um Geld zu sparen, habe ich beschlossen, mich mal wieder in die Stadtbücherei zu begeben und meinen Ausweis zu verlängern.

Als ich das letzte Mal da war, war ich sehr überrascht, wie gut das Sortiment ist. Wird sicher nicht ewig vorhalten, aber fürs Erste nicht schlecht.

book-92771_1920Mit meinen Kindern war ich früher regelmäßig da. Die Prosa für Erwachsene haben sie im Obergeschoss untergebracht, das über eine gut versteckte Treppe zugängig ist, jedenfalls gut genug für mich. Eine Treppe, die den Zugang zu neuen Welten eröffnet. „Ich bin entzückt!“

 

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s