Mikrogeschichten

Im Irrgarten des www habe ich eine Entdeckung gemacht: Die Mikrogeschichte. Es handelt sich um ein ganz kurzes Stück Prosa, das beinahe ebenso schnell entsteht, wie es gelesen wird.

Du findest sie auf mikrogeschichten.de – einem Blog des Verlags für Kurzes.

Dort kann man auch Selbstverfasstes zur Veröffentlichung ganz unkompliziert per e-mail einreichen. Habe ich gemacht:

Da ich es super finde, die unzähligen Bilder, Stimmungen und Ideen, die im Kopf herum schwirren auf diese Weise schnell in eine Prosaform zu verwandeln, habe ich einen ersten Versuch gewagt. (Vorbei) Und jetzt wollen sie sie auf ihren Blog einstellen. Klar, hat mich das beflügelt, gleich noch eine zu schreiben.

Sicher wird es hin und wieder eine Mikrogeschichte bei mir zu lesen geben, weil sie zudem ausgesprochen web-tauglich ist. Du findest sie in der Kategorie Mikrogeschichten.

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s