Westendstories hat ihre dritte Schreibeinladung wahr gemacht. Die 10 vorgegebenen Wörter stammen aus der Feder eines ganz Raffinierten, namens zolaski. Könnt Euch also bei dem bedanken, dass es so lang geworden ist.

Nein, im Ernst: dass der Text in nur 15 Minuten geschrieben werden soll, war mir noch gar nicht bewusst. Ich bitte also um Entschuldigung und gleichermaßen um eure verlängerte Aufmerksamkeit.

Wenn eine 4. Einladung folgen sollte, gelobe ich Besserung. Ich werde mit Stoppuhr schreiben – versprochen. Aber heute – ausnahmsweise – „darf ’s ein bisschen mehr sein.“ Hier geht ’s zum Text:

Der doppelte Rittberger.

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s