UdSSR – die fiese Lektion der Großbuchstaben

keyboard-pixabay.jpgAlso, das ist jetzt echt gemein.

Die Shift-Taste macht mich fertig – und mir den Schnitt kaputt. Der Erfolg meiner Lektionen ist schwankend bis einfach nicht existent. Bei mangelnder Konzentration, sprich: abends bekomme ich allen Ernstes NULL Punkte.

Es hapert mit der Koordination und meine reaktionslahme Leertaste macht mir das Leben bzw. Tippen nochmal schwerer. Eigentlich hatte ich den Bogen schon raus, wie ich die Hände halten muss, aber die neu gewünschte Fingerakrobatik macht eine bereits erreichte Routine zunichte.

Dann kommt die Entscheidung hinzu, die mir im Allgemeinen schon schwer fällt – hier noch mehr. Liegt der Buchstabe im Bereich der rechten Hand, wird die Shift-Taste links gewählt und umgekehrt. Erst fand ich das frustrierend. Aber bald wurde mir klar, dass es, wenn diese Hürde überwunden ist, wieder schneller voran gehen wird. Also habe ich eine dritte Einheit eingeführt (3x täglich 15 Minuten), in der Hoffnung auf baldige Fortschritte. Tag 2 läuft schon etwas besser. Also gilt wieder mal: GEDULD.

Nach 14 Tagen stecke ich mitten in Lektion 6.

Advertisements

Ein Gedanke zu “UdSSR – die fiese Lektion der Großbuchstaben

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s