inspiriert .

Tanz mit Worten

 

Wolken verhangen den Tag.
Setzten ihn sacht auf Distanz.
Zeichneten weiche Belanglosigkeit.

 

Gedanken verloren sich.
Verloren den Faden.
Rot oder grün wie die Wäscheleine – egal.

 

Regen verheißendes Grollen
Bricht den Vorhang auf.
Blitzlicht durchflutet das Grün,
Entflammt rot-gelbe Blütentupfen.

 

Das Nass füllt staubige Leere.
Vertreibt das bleischwere Nichts.
Schon streift der Pinsel die Leinwand.
Tanzt diesen einen Moment.
Glücklich, wer ihn fängt.

 

inspiriert von

 

 

 

 

 

 

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s