Noch 7 Tage Pause

So langsam reicht’s!
Ist ja schön und gut, den Text ruhen zu lassen, obwohl, nein: schön eigentlich nicht. Langsam geht mir der Frühjahrsputz auf die Nerven. So richtig Frühjahr ist ja eigentlich noch gar nicht. Und doch: sowohl das Pausieren vor dem Überarbeiten, als auch der längst überfällige Hausputz haben ihre Berechtigung. Und dann ist da ja noch die Lektüre der Schreibratgeber, die mir Anstöße für die Überarbeitung liefern sollen. Und wirklich: Einige Hinweisen arbeiten unter der Schädelplatte, führen zu einer neuen Sicht des eigenen Textes und zu Überlegungen, wie und (vor allem) wo er verbessert werden kann.
 
Einen ordentlichen Plan für die einzelnen Schritte habe ich aber nicht. Nicht mehr: Die Mindmap müsste wenigstens überarbeitet werden, was ich noch gar nicht in Angriff genommen habe. Bin ja noch am Lesen. Immer noch Fritz Gesing, der ziemlich viel auf wenig Raum schreibt. Leider nicht so locker flockig zu lesen, wie ich es mir wünschen würde. Aber gut. Gute Anregungen usw. Aber immer noch 85 Seiten schwer Verdauliches, wo ich nach Fensterputzen, Staubwischen und Co kaum noch aufnahmefähig bin.
 
Naja, so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich möchte dem Herrn Gesing nicht zu nahe treten. Es liegt doch eher an meiner Verfassung als an seinem Schreibstil, dass mich das Buch anstrengt. Ich freue mich auf mein letztes Wochenende vor der Überarbeitung, an dem ich mit Wasser und Seife dann wirklich nur noch zum Duschen in Berührung kommen werde.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Noch 7 Tage Pause

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s