Figuren überarbeiten – Nebenfiguren

Um mich langsam an die Aufgabe heran zu arbeiten, habe ich mit den Nebenfiguren angefangen. Es ist ziemlich mühsam, alle Textstellen zu überprüfen. Inzwischen bin ich wirklich froh, dass ich mir Papyrus zugelegt habe, mit dem das Finden der Textstellen zumindest leichter ist. Auch die Orientierung im Text funktioniert ganz gut, wenn man während des Schreibens Szenentitel eingefügt hat.

Je länger ich mich mit den Nebenfiguren aufhalte, um so öfter stelle ich mir die Frage, ob ich mir eine Überarbeitung beim nächsten Manuskript sparen könnte, wenn ich vorher die Figuren besser vorbereite.

Oder ist das nur eine Frage der Übung, die Figuren an richtiger Stelle einzuführen, knapp und präzise zu charakterisieren, und ihre Rolle für die Geschichte zu berücksichtigen?

Vielleicht kann ich mir in Zukunft die Überarbeitung der Nebenfiguren etwas leichter machen. Jetzt bleibt mir aber nur eins:

weitermachen.

 

 

Advertisements

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s