Das Ende naht …

Bislang hat sich die Beschleunigung des Tempos bewährt. Es ist auch kein Dauerzustand sondern quasi der Endspurt eines Marathons. Wenn man noch fit ist, kann man das machen. Die letzten drei Kapitel warten noch auf mich. Der Rest sind Peanuts (, die natürlich auch wieder viel mehr Zeit fressen werden, als geplant. Aber das ist eine andere Geschichte …)

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Ende naht …

  1. Okay, danke für Deinen Besuch bei mir! Ich habe bisher noch nicht gehört, dass ich eine „vielversprechende Vita“ hätte! 😉 Für mich lediglich eine Sammlung nachweisbarer Fakten. Ob sich daraus etwas über mich oder gar meine Literatur lesen lässt, tja, das überlasse ich anderen. Leider konnte ich bisher bei Dir nur „quer“ lesen, oder besser gesagt, hier hin und dort hin hüpfen. Bei „Schreibkurs(en)“ bin ich länger hängengeblieben. Denn ich habe solche auch besucht. (Davon steht nichts in meiner Vita.) Habe nur gute Erinnerungen daran. Großes Thema ist oft, dass die Autorin, der Autor, allein vor sich hin werkelt, es fehlt vielleicht Feedback oder ein Ratschlag. Schreibseminare sind da ein Wechselspiel von eben Aufgaben allein lösen, sie dann aber in der Gruppe vorstellen und besprechen. So habe ich es erlebt und manchen Kick bekommen. Was ich hier bei Dir noch nicht entdeckt habe, wofür Du Dein Manuskript schreibst? Soll es Verlagen angeboten werden? Oder gibt es schon einen Autorenvertrag mit Abgabetermin? Oder – völlig legitim – es sich selber erst Mal beweisen, dass man so ein großes Projekt zu Ende bringt? Das Unwohlsein, anderen seine eigenen Texte vorzutragen, ist verständlich, mir selbst nur unbekannt … Und ich kenne Kandidaten, die sich so etwas wie eine öffentliche Lesung erst gar nicht zutrauten, aber dann die reinsten Abräumer wurden. 🙂

    Gefällt mir

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s