Schreibarbeit 2015 – Woche 35

Ich bin wirklich froh, dass ich das Manuskript mit Scrivener schreibe. Ich bin seit gut einer Woche dabei, den komplett überarbeiteten Plot auf die geschriebenen Kapitel zu übertragen. Da ist das Karteikartensystem sehr hilfreich.

Textpassagen, die ich z.Z. nicht brauche, schiebe ich in den dafür angelegten Ordner „Aussortiert“. Manchmal sind das ganze Szenen, mal nur ein Absatz. Nur, was endgültig weg kann, kommt in den Papierkorb. Verändert sich die Reihenfolge, kann ich die Szenen im Binder ganz einfach neu sortieren (im Kontextmenü „move“ anklicken und Ordner auswählen), das ist wirklich übersichtlich.

Langsam nimmt der neue Plot Gestalt an. Ich habe jetzt ca. 3 Kapitel umgeschrieben (vorläufige Einteilung). Die Tabelle, mit der ich jetzt arbeite, richtet sich nach der 7-Punkte-Struktur. So gesehen steuere ich auf den „ersten Kniff“ zu, also auf den Moment, in dem die Hauptfigur ihre Strategie ändern und aktiv werden muss.

Advertisements

3 Gedanken zu “Schreibarbeit 2015 – Woche 35

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s