Waschtag!

matchbox-02

 

All die kleinen Dinge, die abseits des Schreibens erledigt werden wollen, sind keine schlechte Ausrede. Dass es so lange dauert, liegt jedoch in der Sache selbst, die Sache mit dem gut Ding – ihr wisst schon.

Gestern war der erste Termin der Schreibgruppe nach der Sommerpause und lieferte neue Impulse. Das Internet war in letzter Zeit nicht mein Freund, war wohl eingeschnappt und hat sich rar gemacht. Jetzt lässt es sich wenigstens mit Kabel erreichen. WLAN stellt man sich anders vor …
Da das Arbeiten am Plot zur Zeit nicht gerade mit Lichtgeschwindigkeit vorangeht, habe ich mir die letzten Wochenposts gespart.

 

matchbox-01Was ist passiert?
Die Plotstruktur-Tabelle füllt sich. In Anbetracht der bisher aufgetretenen Probleme habe ich beschlossen, die Szenenfolge im Voraus zu planen. Das ermöglicht mir dann ein entspanntes Schreiben und mehr Konzentration auf die Kompositon der Szenen und auf die Sprache. Soviel zur Theorie. Die Umsetzung ist noch nicht abgeschlossen, und die Praxis wird zeigen, wie hilfreich die Strategie ist. Learning by doing eben.

Advertisements

4 Gedanken zu “Waschtag!

schreib, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s