Winterschlaf? Alles klar, kann losgehen.

Der Temperatursturz fordert eine unerwartete Dringlichkeit, die am Tagessoll rüttelt: Dass die Autowerkstatt nicht zurückruft, ist irgendwie dramatischer als vor dem Wochenende. Versicherungstechnisch wird es schon brenzlig, besonders in den Morgenstunden. Blumentöpfe und Gartenmöbel müssen rein, die Regentonne sollte bald geleert werden. Die Heizung läuft seit gestern mit gewohnter Zuverlässigkeit, obwohl sie schon reichlich Jahre … Mehr Winterschlaf? Alles klar, kann losgehen.

UdSSR – die fiese Lektion der Großbuchstaben

Also, das ist jetzt echt gemein. Die Shift-Taste macht mich fertig – und mir den Schnitt kaputt. Der Erfolg meiner Lektionen ist schwankend bis einfach nicht existent. Bei mangelnder Konzentration, sprich: abends bekomme ich allen Ernstes NULL Punkte. Es hapert mit der Koordination und meine reaktionslahme Leertaste macht mir das Leben bzw. Tippen nochmal schwerer. … Mehr UdSSR – die fiese Lektion der Großbuchstaben

Noch ein Gedicht…

Neubeginn Frühling lacht in sanften Wogen durch die Wälder weht grüne Schleier in die Bäume und zeichnet hinter dunkle Felder grüne Säume Sehnsucht erwacht schon jagt das Auge in die Ferne und nur der Wälder Saum hält es zurück auf und davon wollt`es so gerne doch in der Ferne findet es kein Glück Dem Tag … Mehr Noch ein Gedicht…

Lyrik

8 sam keit ich pflücke augenblicke lese sie auf wie münzen aus gold heiter tanzt das leben kinderlachen schatten wandern weiter kleines glück bleibt nur das große schweigt

Sorry!

Liebe Leser. Ich bitte, das Chaos, das z. Z. auf meinem blog, und daher wohl auch im Reader herrscht, zu entschuldigen. Da mein neuester Beitrag ein Experiment ist, stellen sich unerwartete Schwierigkeiten ein. Bitte etwas Geduld – heute Abend sollte es einigermaßen klappen. Wer die Buchrezension schon lesen will, kann sich ja über die Bücherliste … Mehr Sorry!

ungeliebte Zeit

Arbeitsphase: Überarbeiten, Abschließen. Kraft zehrende Prozesse, denen die Leichtigkeit des Kreativen fehlt. Anfangen, Bilder und Figuren erschaffen ist das Einchecken des Globetrotters. Was ich gerade mache, ist das Auspacken des Rucksacks, Zurücksortieren in Schränke und Regale, Waschmaschine beladen, etc. Abschließen, Ordnen, bevor es weitergehen kann. Trotz gegenteiliger Erwartungen konnte ich mein gestriges Tagesziel erreichen. Insofern … Mehr ungeliebte Zeit

Papier ist einfach geduldiger

Heute morgen habe ich mich über ein feedback auf einen meiner Beiträge in der Kleinen Online-Schreibwerkstatt gefreut. Für mich ergab sich die Erkenntnis, dass literarisches Schreiben nicht unbedingt Bildschirm konform ist. Klar, braucht es mehr Ruhe und Zeit, einen literarischen Text zu lesen, als man vielleicht aufzubringen bereit ist, wenn man nur mal eben nachsehen möchte, ob … Mehr Papier ist einfach geduldiger

Geduldsprobe

Hey. Mein blog steht nach nur 7 Tagen. Das war eine echte Geduldsprobe, weil die Dinge, besonders die elektronischen, ja nie so funktionieren, wie man sich das denkt. Da hilft nur eins: trial und error. Hat dann ja auch, zusammen mit der freundlichen Unterstützung von ralgar24, zum Ziel geführt. Im Nachhinein bin ich dann jedesmal … Mehr Geduldsprobe