Ruf der Wildgänse

Gestern Nachmittag hörte ich ihn, den unverwechselbaren Ruf der Gänse. Was sage ich? Ein Ruf war es nicht, eher ein zigfaches Rufen, ein Mahnen aus vielen Kehlen. Direkt über meinem Haus sammelten sich vielleicht fünfzig Tiere, hoch in der Luft, sehr hoch. Sie kreisten umeinander in nicht erkennbarer Ordnung und riefen zum Sammeln. Während ich … Mehr Ruf der Wildgänse

Statt Foto

Der Abendhimmel gestern war unglaublich schön. Und wie das so ist, ärgerte ich mich, dass ich keinen Fotoapparat dabei hatte – nicht mal das Handy. Da ich den Moment nicht digital einfangen und speichern konnte, beschloss ich, auf herkömmliche Mittel zurückzugreifen. Das Foto ist ja auch gar nicht mein Medium. Warum also greife ich immer … Mehr Statt Foto

Gedanken

  wo fängt der himmel an? über den bergen hinter den wolken jenseits der meere breitet der himmel sich aus wie ein riesiges tuch für die menschen ist der himmel das oben wie die erde das unten ist für die sterne ist der himmel ein raum der sich im unendlichen verliert vom all aus betrachtet … Mehr Gedanken